Open Source in den Medien

Veröffentlicht von Thomas Krupa am

Auch Hamburg plant den „Einstieg in den Ausstieg von Microsoft“. Sie wollen die Abhängigkeit von Microsoft reduzieren.
Man überlegt Dataports Open-Source-Suite „Projekt Phoenix“ auf freiwilliger Basis in Hamburger Behörden und Betrieben einzuführen. Das Nachbarbundesland Schleswig-Holstein hat bereits 2018 den Schwenk zu Open Source vollzogen und die meinen nun, sie hätten Hamburg angesteckt. Da können wir nur hoffen, dass die österreichische Verwaltung auch mal von diesem „Open Source Virus“ angesteckt wird.
Quelle: https://www.heise.de/news/Rot-Gruen-in-Hamburg-plant-Einstieg-in-den-Ausstieg-von-Microsoft-4770666.html

Die Süddeutsche Zeitung schreibt in einem aktuellen und lesenswerten Artikel zum Thema Open Source:

Open-Source-Software ist zur Grundlage der modernen Welt geworden, ohne sie würden Unternehmen wie Google gar nicht funktionieren.

https://www.sueddeutsche.de/digital/open-source-linux-google-suse-1.4918292

Kategorien: Kurzbeitrag