Performance einer Webseite prüfen

Veröffentlicht von Thomas Krupa am

Gerade in Zeiten von Distance-Learning ist es wichtig, dass die Webseite performant lädt. Üblicherweise werden größere Internetseiten, Webshops, Lernplattforment, etc. vor der Veröffentlichung einem Lasttest unterzogen, weil man sich einen Ausfall nicht leisten kann oder will. Damit lässt sich dann feststellen wo der Schuh drückt. Hat meine Seite ein CPU Problem, liegt das Problem an der Datenbank, oder habe ich zu wenig Speicher, ist meine Internetanbindung unterdimensioniert,…?
Einen Lasttest zu generieren ist entsprechend aufwendig und die dazugehörige Software auch sehr teuer – bezahlt wird meist nach Anzahl der zu simulierenden Benutzer.
JMeter ist ein javabasiertes Open Source Tool, mit dem man Lasttests erzeugen kann. Die Einarbeitungszeit ist aber relativ hoch.
Wer aber nur mal schnell seine eigene Homepage testen will, kann eines dieser Tools verwenden:

https://gtmetrix.com/
https://www.webpagetest.org/
https://tools.pingdom.com/
https://www.dareboost.com/en

Diese liefern auch ein paar Hinweise wie man seine Seite performanter machen kann.

Kategorien: Kurzbeitrag