Wem gehören die Bildungswelten?

Veröffentlicht von Martin Gruber am

In einem hörenswerten Beitrag in der Reihe matrix – computer & neue medien auf Ö1 beleuchtet Julia Gindl wie weit große US-Techunternehmen wie Google, Microsoft und Apple bereits in die Klassenzimmer unseres Landes vorgedrungen sind.

Bemerkenswert im Beitrag ist für mich auch auch die Sichtweise des deutschen Schülers Lukas Wagner der hierzu auch einen Gastbeitrag auf netzpolitik.org veröffentlicht hat.

Kategorien: Kurzbeitrag