Dia

Dia ist ein Open-Source-Online-Diagramm-Tool, das Benutzern bei der Erstellung strukturierter Diagramme helfen soll. Nach der Installation dieser Software können die Benutzer Diagramme für jeden Zweck erstellen. Der Diagrammeditor steht für Windows, Mac OS X und Linux zur Verfügung. Die Installation unter Linux klappt ganz einfach mit Für die Erstellung strukturierter Weiterlesen…

Meld

Um Dateien oder Verzeichnisse unter Linux zu vergleichen verwenden viele gerne das Kommendozeilentool diff. Es fördert nicht nur Unterschiede zwischen Dateien zu Tage, sondern auch zwischen dem Inhalt von Verzeichnissen. Ohne weitere Optionen liefert ein Befehl wie sowohl eine Liste aller Dateien, die nur in einem der Verzeichnisse liegen, als Weiterlesen…

Screenshots mit Ksnip

Beim täglichen Arbeiten muss man immer wieder Screenshots erstellen. In den letzten Jahren hat Shutter ganz gute Dienste geleistet. Standardmäßig ist es nicht mehr in den Ubuntu 20.04 Repositories, detto Debian-Buster. Die eine oder andere Alternative haben wir hier schon vorgestellt, wie zum Beispiel Flameshot. Vor kurzem bin ich auf Weiterlesen…

Message of the day

Wenn man sich auf der Konsole unter Linux anmeldet, dann wird man mit ein paar Informationen begrüßt, der sogenannten Message of the day (motd).Im Verzeichnis /etc/update-motd/ liegt eine Sammlung an Shell-Skripten, die in der Reihenfolge der Nummerierung ausgeführt werden. Das heißt, man kann sich die Motd beliebig anpassen. Zusätzlich zu Weiterlesen…

apticron

apticron ist ein kleines Shellskript zur automatischen Benachrichtigung über Paket-Updates per E-Mail. Wir setzen apticron auf unserem Server ein. Die Installation ist ganz einfach. Die Konfiguration ist selbsterklärend. Es genügt die E-Mail zu konfigurieren. Die Konfigurationsdatei findet man unter /etc/apticron/apticron.conf. apticron wird automatisch als täglicher cronjob eingerichtet, sodass man von Weiterlesen…

Screenshots unter Linux mit Shutter erstellen

Screenshots unter Linux zu erstellen ist ganz einfach. Noch einfacher wird es mit Shutter. Unter Debian/Ubuntu kann es mit installiert werden. Folgende Einstellungen ändere ich:„Shutter beim Anmelden automatisch ausführen“ und „Fenster beim ersten Start nicht anzeigen“Diese sind unter Einstellungen->Verhalten zu finden. Ein Tastenkürzel selbst kann man unter Shutter nicht einstellen. Weiterlesen…