Moodle Symposium 2022

Moodle Symposium 2022

Am 18. und 19. Oktober findet wieder das Moodle Community Symposium in Linz (Huemerstraße 3-5, gegenüber Stadtpark) statt. Im Rahmen des Fachtages (Dienstag) und/oder Praxistages (Mittwoch) bietet sich die Gelegenheit zum Austausch mit anderen Moodle/eduvidual.at-Usern. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist über die angeführten PH-Online Links möglich. Ganz dem Community-Charakter entsprechend Weiterlesen…

Parlament

parlamentarische Anfrage Nr. 5740/J-NR/2021 betreffend Lizenzausgaben für Microsoft-Software und Einsatz von Open Source Software an den Schulen

Die Abg. Mag. Martina Künsberg Sarre hat gemeinsam mit weiteren Abgeordneten am 10. März 2021 folgende parlamentarische Anfrage eingebracht: https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/AB/AB_05703/imfname_955214.pdf Zu Beginn der Beantwortung wird einmal auf den Lehrplan der Digitalen Grundbildung Bezug genommen: Das Curriculum der verbindlichen Übung Digitale Grundbildung in der Sekundarstufe Isieht u.a. vor, dass Schülerinnen und Weiterlesen…

Megaphone

Baden-Württemberg: Breites Bündnis fordert Politik zur Nutzung von Open-Source-Software an Schulen auf

https://www.heise.de/news/Baden-Wuerttemberg-Breites-Buendnis-fordert-Nutzung-von-Open-Source-Software-6024127.html 24 Interessensvertretungen zu freier, digitaler Bildung fordern in Baden Württemberg im Zuge der Koalitionsverhandlungen zwischen Grüne und CDU die Festschreibung von freier Open Source Software im Schulsystem. Im Zentrum der Forderungen steht auch die wesentlich höhere Finanzierung und kontinuierliche Weiterentwicklung der bereits bestehenden Lernmanagementsystems Moodle und der Videokonferenzplattform BigBlueButton Weiterlesen…

Baden-Württemberg

Bündnis für Open Source in Baden-Württemberg

Zahlreiche Gruppierungen (z.B. Landesschüler- und Landeselternbeirat, Landesverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Chaos Computer Club Stuttgart, Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, …) fordern Baden-Württembergs Kultusministerium dazu auf, auf den Einsatz von Microsofts MS 365 an Schulen zu verzichten. https://www.golem.de/news/baden-wuerttemberg-breites-buendnis-gegen-microsoft-schulcloud-2101-153363.html Stattdessen sollen Open-Source-Lösungen wie Moodle und BigBlueButton als Alternative genutzt werden, die schon bisher Weiterlesen…

Deutschland

(K)ein Platz für Microsoft

Bayern und Baden-Württemberg setzen in Corona-Zeiten verstärkt auf Homeschooling mit Microsoft-Produkten, doch Eltern, Lehrer und Datenschützer protestieren. (https://www.heise.de/hintergrund/Schule-digital-K-ein-Platz-fuer-Microsoft-4875272.html) Während Datenschützer in Deutschland immer lauter ihre Stimme gegen den Einsatz von Microsoft Produkten im Bildungswesen erheben, scheint Österreich noch im digitalen Dornröschenschlaf hängen geblieben zu sein. In welche sinnvolle Richtung es Weiterlesen…

Think Modular

FIRMA: Think-Modular

Think-Modular ist ein junges Unternehmen aus Wien, das primär mit Open Source Tools (Linux, Moodle, Drupal, BigBlueButton u.a.m.) Kundenberatungen, Installationen, Hosting, Anpassungen und Support anbietet. Sie selbst bezeichnen sich als Partner für Digital Transformation. https://think-modular.com/ Think-Modular betreibt die freie Videokonferenzsoftware BigBlueButton (kurz: BBB) auf eigenen Servern in Deutschland mit leistungsstarker Weiterlesen…

Eduvidual Logo

Eduvidual

Eduvidual ist eine gemeinsame Moodle Lernplattform für Österreichs Schulen. https://www.eduvidual.at/ Im Gegensatz zu individuell gehosteten Moodle Instanzen sind alle Schulen bei Eduvidual in einem großen Verbund und Lerninhalte können somit einfach und rasch miteinander geteilt werden. Eduvidual setzt zudem auf OER-Inhalte (Eduthek, e-Tapas, digiKomp). Im Gegensatz zu klassischen Moodle Installationen Weiterlesen…