„Digitalisierung in Schulen ist kein Nice to have“

Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) lässt bei ihrer Forderung nach einer schnellen Fortsetzung des Digitalpakts Schule nicht locker. „Wir brauchen diese Fortsetzung, denn zusätzliche Mittel sind unerlässlich, um das erreichte Niveau bei der digitalen Infrastruktur zu bewahren und diese zukunftsfähig weiterzuentwickeln“, betonte Hubig am Montag in Mainz. https://www.heise.de/news/Forderungen-nach-schnellem-Digitalpakt-2-0-fuer-Schulen-9767071.html

Das KI-Märchen

KI bedeutet Fortschritt? Quatsch, sagt Forscherin Meredith Whittaker. KI basiere auf dem Fundament eines einträglichen, aber gefährlichen Geschäftsmodells: Überwachung. https://www.zeit.de/digital/2024-05/kuenstliche-intelligenz-meredith-whittaker-fortschritt-ueberwachung/komplettansicht

Soiale Netze wie Tabak

Warnhinweise in Sozialen Netzen vergleichbar mit Warnetiketten auf Zigarettenschachteln fordert der Surgeon General of the United States (Sanitätsinspekteur der Vereinigten Staaten). Sie sollen jugendliche Nutzer und deren Eltern regelmäßig auf die potenziellen Schäden für die psychische Gesundheit hinweisen, die mit der Nutzung dieser Plattformen einhergehen. Entsprechend äußert sich der Surgeon Weiterlesen…

Alte Schule oder neue Bildung?

Noten und Hausaufgaben abschaffen, Handys und ChatGPT verbieten? Die Schulen kämpfen mit neuen Herausforderungen, von Integration über Bürokratie bis zum Leistungsdruck. Sind die Schulen noch zeitgemäss? Yves Bossart im Gespräch mit dem streitbaren Erziehungswissenschaftler Roland Reichenbach. Die Stadt Luzern will die Schulnoten abschaffen. Andere finden, die Hausaufgaben und das Langzeitgymnasium Weiterlesen…

IdeenSet Künstliche Intelligenz

In diesem Schwerpunkt lernen die Lernenden die informatischen Grundlagen der Künstlichen Intelligenz kennen. In praktischen Übungen und weitgehend mit analogen Unterrichtsmaterialien setzen sie sich zunächst mit der Frage auseinander, wo KI „drin“ ist und was an ihr eigentlich „intelligent“ ist. Anschliessend erkunden sie verschiedene Möglichkeiten, wie Maschinen „lernen“. Schliesslich übertragen Weiterlesen…

educamint

educamint hat seine Onlineplattform überarbeitet. Das Angebot umfasst Unterrichtsmaterialien, Ausstellungen oder Workshops zu Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). educamint unterstützt Lehrpersonen aller Stufen und Fächer bei der Unterrichtsplanung mit ausserschulischen MINT-Angeboten. Aktuell präsentiert die Plattform rund 700 Angebote in deutscher, 300 in französischer und 140 in italienischer Sprache von Weiterlesen…