LiFE | School Branding

Veröffentlicht von Thomas Weissel am

Das neueste LiFE (Linux For Education) Basissystem lässt sich im „persistent“ Modus (read/write) mit wenigen Klicks an schuleigene Bedürfnisse anpassen und verändern.

Software kann aktualisiert, ausgetauscht, ergänzt oder enfernt und die Konfiguration des Systems und der Desktopumgebung individualisiert und auf die Schule zugeschnitten werden.

Aus diesem „custom“ USB Stick lässt sich mit einem Mausklick eine neue ISO Datei erstellen und diese anschliessend direkt auf einen zweiten USB Stick als neuen bootfähigen „Masterstick“ überspielen.

Damit dieser Vorgang erfolgreich sein kann, sollte der erste Basisstick mindestens 16 GB groß sein um bei der ISO Erstellung genügend freien Speicherplatz zu bieten.

Kategorien: HowToSoftware

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.