Weitere Diskussion in BW

Veröffentlicht von Thomas Krupa am

Das Kultusministerium Baden-Württemberg bezieht zur Diskussion um die Nutzung von Microsoft Office 365 an Schulen Stellung. Inhaltlich gibt es nicht wirklich etwas Neues.

Die Digital Sourveräne Schule hat dazu einen guten Kommentar abgegeben:

Es wäre an der Zeit, dass es bei uns auch mal eine diesbezügliche Grundsatzdiskussion gibt. Aber

Nobody Ever Got Fired For Buying Microsoft

Kategorien: Kurzbeitrag