ImageMagick

Veröffentlicht von Rene Schwarzinger am

ImageMagick ist ein freies Softwarepaket zur Bearbeitung einzelner oder mehrerer Bilddateien (Stapelverarbeitung) über Befehle in der Konsole.

Typische Funktionen:

  • Konvertieren von Bildern in ein anderes Format
  • Skalieren von Bildern
  • Beschriften von Bildern
  • Wasserzeichen einfügen
  • Polaroid Effekt
  • Thumbnails erzeugen
  • Rahmen erzeugen

Die zentralen Befehle sind convert und mogrify, wobei bei convert stets eine neue Bilddatei erzeugt wird und bei mogrify (bis auf eine Ausnahme) immer das Original überschrieben wird.

Beispiel für das Konvertieren, Verkleinern und Umbenennen mehrerer Bilder

Anbei ein Skriptum für den Unterricht, das die wichtigsten Möglichkeiten zusammenfasst:

Anbei ein Arbeitsauftrag, den die Schüler im Anschluss an die gemeinsame Erarbeitung der ImageMagick Befehle bekommen:

Einfache Skripte mit ImageMagick können durch Zenity-Fenster erweitert werden. Weiterführende Information bietet hierzu etwa das Ubuntu-Wiki.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.