Schloss

Datenschutz einfach erklärt

Im digitalen Leben gibt man leichtfertig persönliche Daten an diverse Anbieter weiter: WhatsApp ist hier ein sehr gutes (negatives) Beispiel Würdest du im realen Leben jedem deine Telefonnummer geben oder mitteilen wann du mit wem kommuniziert hast? Dazu folgendes Video: Die Datensammelwut im Supermarkt zeigt folgendes Video recht gut: Noch Weiterlesen…

Microsoft 365, Zeitgeist 1984

Microsoft hat seine cloud­gestützte Office-Suite Microsoft 365 um Funktionen erweitert, mit denen Unter­nehmen die Arbeitsgepflogenheiten ihrer Bürobelegschaft ­detailliert durchleuchten können. https://www.heise.de/select/ct/2020/25/2031412242333560235 Warum soll etwas, das für Firmen konzipiert wurde, nicht auch in Schulen eingesetzt werden? Wird es in absehbarer Zukunft auch einen Produktivitäts-Score für Lehrer geben, der umso höher ist, Weiterlesen…

NEOS fordern Ausbau von Open Source Lernplattformen

https://orf.at/#/stories/3190710/ Lernplattformen unterscheiden sich von Büro-Produkten u.a. durch die Möglichkeit zu individualisiertem Lernen. Obwohl auch in Österreich immer mehr US-Konzerne in den Bildungsmarkt dringen, stellt die freie Open Source Lernplattform eduvidual.at das meist verwendete Lernmanagementsystem in unserem Land dar. Für den Ausbau von OER-Inhalten (Open Educational Ressources) sowie individualisiertes Lernen Weiterlesen…

Pflänzchen

epicenter.works fordert mehr Geld für freie E-Learning Lösung

https://epicenter.works/content/herr-fassmann-wo-bleibt-das-geld-fuer-e-learning Das Henne-Ei-Problem wird in folgender Passage perfekt auf den Punkt gebracht: Das ist ein Teufelskreis: Kein Geld für unabhängige Plattformen, deshalb wechseln viele auf MS Teams oder Google Classroom und damit besteht für die Politik offenbar keine Notwendigkeit mehr, unabhängige Plattformen zu fördern. Digitale Strategie? Aus Sicht des Bildungsministeriums Weiterlesen…

Nachhaltigkeit

Petition – Faire Elektronik für unsere Schulen!

https://www.suedwind.at/handeln/petitionen/petition-faire-elektronik-fuer-unsere-schulen/ Der Südwind Verein für Entwicklungspolitik und globale Gerechtigkeit mit Sitz in Wien ist eine entwicklungspolitische Nichtregierungsorganisation in Österreich, die sich für eine nachhaltige Entwicklung, Menschenrechte und faire Arbeitsbedingungen weltweit einsetzt (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BCdwind_Verein). Wir als OSOS (Open Source Open Schools) unterstützen diese Initiative zur digitalen Nachhaltigkeit! In diesem Zusammenhang möchten wir nicht unerwähnt lassen, dass das Weiterlesen…

Microsoft365 überhaupt noch nutzbar?

Folgender Standard-Artikel fasst sehr schön zusammen, dass Datenschützer europaweit vom Einsatz von Microsoft365 abraten: https://www.derstandard.at/story/2000120900142/darf-man-microsoft-office-365-ueberhaupt-noch-nutzen Wann erwacht Österreichs Politik endlich aus ihrem Dornröschenschlaf und setzt Maßnahmen zu einer digital souveränen IT-Infrastruktur? Anstatt 1 Million € in die Entwicklung freier Open Source Software zu stecken werden lieber 10 Millionen € an Weiterlesen…