Musecore

Veröffentlicht von Thomas Krupa am

Was ist Musescore?

MuseScore ist eine grundlegende Musiknotationssoftware. Es erlaubt Ihnen, Ihre Noten einfach zu erstellen, abzuspielen und auszudrucken. Die Open Source Software steht für Windows, Mac und Linux zur Verfügung.

Wichtigste Merkmale

MuseScore konzentriert sich auf die Erstellung, Bearbeitung und den Druck hochwertiger Musikpartituren, die durch die umfangreichen Funktionen der Plattform realisiert werden.
Die Benutzeroberfläche von Musescore ist sehr intuitiv und einfach zu bedienen. Sie erhalten eine Symbolleiste, die sauber über Ihrer Partitur angeordnet ist und über die Sie schnell auf alle grundlegenden Datei-Menüoptionen und Notationswerkzeuge zugreifen können.

Anpassbarer Arbeitsbereich

Mit MuseScore können Sie Ihren Arbeitsbereich leicht anpassen. Links neben Ihrer Partitur können Sie Dinge verschieben und sogar nur die Werkzeugpaletten auswählen und anzeigen, die Sie am häufigsten verwenden.

Wenn Sie feststellen, dass es nur einige wenige Werkzeuge gibt, die Sie häufig verwenden, können Sie mit Musescore alles andere ausblenden und nur Ihre Favoriten anzeigen.

Unterstützte Dateiformate

MuseScore ermöglicht den Import und Export in vielen Formaten. Nur visuelle Darstellungen und Audio werden exportiert, während native Dateien aus einigen Musiknotationsprogrammen nur importiert werden können.

MuseScore kann auch komprimierte .xml- und unkomprimierte .xml-MusicXML-Dateien importieren und exportieren. Auf diese Weise können Sie eine Musikpartitur in anderen Notationsprogrammen öffnen.

Sie können auch MIDI(.mid, .midi und .kar) importieren und exportieren, die von vielen anderen Programmen unterstützt werden. Auch andere Musiksoftwareprogramme werden von MuseScore unterstützt:

Band-in-einer-Box(.sgu und .mgu ),
Dudelsack-Musikautor(.bww),
Gitarre Pro (.gtp,.gp3,.gp4,gp5 und .gpx),
Ouvertüre
Capella (.cap und .capx) Formate. Ihr Capella muss Version 2000(3.0) oder höher sein.

Audio kann in WAV-, FLAC-, OGG- und MP3-Dateien exportiert werden. Notendarstellungen können in die Formate PDF, SVG und PNG exportiert oder ausgedruckt werden.
Das ausführliche Handbuch läßt kaum Wünsche offen, außer dass es nicht vollständig auf deutsch vorliegt.

Registriert man sich auf https://musescore.org/de, kann man sich auch viele Noten herunterladen.

Kategorien: AllgemeinSoftware

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.