https://www.edudays.at/

Am 6. und 7. April finden die EDU|days heuer nach 2-jährigem Online-Format wieder in Präsenz an der Donau UNI Krems statt.

Das Motto der diesjährigen Österreichweiten LehrerInnen Fortbildung, die in Kooperation mit der OSSBIG (https://www.ossbig.at/) durchgeführt wird, lautet Digitale Souveränität.

Als Keynote-Speaker treten Martin Moder von den Science Busters sowie der Genetiker Markus Hengstschläger und der Produkt Manager für Artificial Intelligence Wilfried Jäger auf. Weitere renommierte ReferentInnen sind u.a. Daniel Lohninger (epicenter.works), Michael Plagge (Eclipse Foundation) und Claudia Garad (Wikimedia Österreich).

Der vollständige Programm Überblick kann hier eingesehen werden:

https://www.edudays.at/wp-content/uploads/2022/03/Programm2022-Raster.pdf

Auf Grund der noch angespannten Covid-Situation in Österreich gilt die 2G-Regel sowie FFP2-Masken Pflicht. Alle Details zu den Bestimmungen können hier nachgelesen werden:


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.