FOSDEM – Videos

Für die meisten Vorträge sind die Slides und Videos jetzt verfügbar. https://fosdem.org/2024/schedule/events/ Sehenswert für Ministerium, Bildungsdirektionen, edugroup, dvt, IT-Kustoden,… Diesen Weg sollte auch Österreich endlich gehen! Der derzeitige Weg in Richtung Überwachungskapitalismus, der durch sein datengetriebenes Geschäftsmodell und seine intransparenten Manipulationen das Potenzial hat, unsere liberale Demokratie von innen heraus Weiterlesen…

Pflichtfach Informatik: Auch Bremen führt es nun ein

Ab dem Schuljahr 2026/27 will Bremen das Pflichtfach Informatik ab Stufe 8 an Gymnasien und ab Stufe 9 an Oberschulen einführen. Die Gesellschaft für Informatik e.V. begrüßt die Initiative der Bremer Regierung – und betont, dass das Fach langfristig auch in niedrigeren Schulstufen auf den Stundenplan gehört. https://gi.de/meldung/pflichtfach-informatik-bremen In Österreich Weiterlesen…

FOSDEM 2024

Die FOSDEM ist eine kostenlose Veranstaltung für Softwareentwickler, auf der sie sich treffen, Ideen austauschen und zusammenarbeiten können. Jedes Jahr treffen sich Tausende von Entwicklern freier und quelloffener Software aus der ganzen Welt auf der Veranstaltung in Brüssel. Sie brauchen sich nicht zu registrieren. Kommen Sie einfach vorbei und machen Weiterlesen…

Zuckerberg entschuldigt sich

Sexuelle Ausbeutung, unrealistische Schönheitsstandards, Essstörungen und Suchtverhalten: In sozialen Netzwerken lauern Gefahren. Besonders Kinder und Jugendliche müssen sich mit diesen und anderen Problemen auseinandersetzen. Am Mittwoch kam es in den USA zu einer hitzigen Auseinandersetzung zwischen Senatoren und den Techunternehmen. Bei der Anhörung ging es unter anderem um die Verbreitung Weiterlesen…

Geräteinitiative

Mit der Einführung der Geräteinitiative des 8-Punkte Plans erhalten alle SuS. beim Übertritt von der Volksschule in die Sekundarstufe eins ein digitales Endgerät. Folgende Geräte stehen zur Auswahl: Nach wie vor gibt es keine Geräte, die mit Freier Open-Source-Software ausgeliefert werden und auch ohne Software von den großen IT-Konzernen zentral Weiterlesen…

eEducation Praxistage 2024

Vom 18. bis 19. März 2024 finden an der Pädagogischen Hochschule OÖ (PH OÖ) die österreichweiten eEducation Praxistage mit Lehrer:innen aller Schularten statt. Überschneidend gibt es im Rahmen der Veranstaltung wieder die AINAC vom 19.- 20. März 2024. https://eeducation.at/news/news-detail/eeducation-praxistage-2024

KI: sein oder nicht sein

Wird künstliche Intelligenz (KI) eines Tages die Oberhand über den Menschen gewinnen? Zwischen Ethik und technologischer (R)-Evolution lotet der Dokumentarfilm „KI – sein oder nicht sein“ die Grenze zwischen Mensch und Maschine aus. In diesem Film treffen wir Wissenschaftler:innen, Philosoph:innen, Psycholog:innen, Forscher:innen, Erfinder:innen von Humanoiden und sogar Transhumanist:innen, die uns Weiterlesen…

Medien in die Schule

Unterrichtsmaterialien, Werkzeugkästen und Praxisanwendungen für Lehr- und pädagogische Fachkräfte. https://www.medien-in-die-schule.de/bildungspartnerschaften/#materials Eine sehr interessante Webseite mit vielen Unterrichtsmaterialien zu verschiedenen Themen. Wichtig zu wissen ist, dass Google diese Seite sponsert, d.h. man kann einerseits von einer gewissen „Selbstzensur“ gegenüber Google ausgehen bzw. Google spricht inhaltlich zu seinen Gunsten. siehe auch: https://www.deutschlandfunk.de/schulbuecher-vom-dax-konzern-kampf-um-die-koepfe-der-kinder-100.html

Lehrkräftefortbildung: Datenschutz: Wieso? Weshalb? Warum?

„Och, immer dieser Datenschutz…“. Nicht selten sind mangelnde Aufklärung, Unwissenheit oder Überforderung der Grund für eine Abwehrhaltung. Gleichzeitig wird der Schutz der eigenen Daten in unserer zunehmend digitalisierten Welt immer wichtiger. Es ist höchste Zeit die Vorteile und Möglichkeiten des Datenschutzes hervorzuheben und damit schon bei den jüngsten Mitgliedern unserer Weiterlesen…

Lehrer sehen bei Digitalisierung noch Luft nach oben

Einsatz von Laptops und Tablets mittlerweile eingespielt, aber Gewerkschafter sehen Mankos bei Online-Plattformen des Bildungsministeriums und Ausstattung der Schulen. https://www.derstandard.at/story/3000000204015/lehrer-sehen-bei-digitalisierung-noch-luft-nach-oben Es wäre an der Zeit, dass man die Geräteinitiative endlich wissenschaftlich evaluiert und anschließend die entsprechenden Konsequenzen zieht. Der wirklichle Mehrwert für die SuS. oder LuL. ist nicht erkennbar.