Druckerabrechnung selbstgemacht.

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern diverse Services im Intranet an. Dazu gehören zum Beispiel die Essensan- und Abmeldung, Speiseplan, Bestellung von Milch/Kakao/Joghurt, Bestellung von den Unterrichtsmittel für das jeweilige Schuljajhr (Hefte,…). Zusätzlich können die SuS auf einem Kopierer/Drucker über das Intranet ausdrucken. Am Monatsende wird dann eine PDF-Rechnung über Weiterlesen…

X2go – Remote Desktop für Linux

X2Go ermöglicht Ihnen den Zugriff auf einen grafischen Desktop eines Computers über eine Verbindung auch mit geringer Bandbreite. X2Go ist eine Remote-Desktop-Lösung, die von einigen Anbietern vage als Fernsteuerung bezeichnet wird. Das Verbindungsprotokoll ist für geringe Bandbreiten optimiert, die Verbindung selbst wird automatisch mit SSH verschlüsselt. So ist es ohne Weiterlesen…

SSH – Secure Shell

SSH ist ein viel benutztes Tool unter den Linuxsystemadministratoren. Mit Hilfe von Secure Shell lassen sich sichere Netzwerkverbindungen zu anderen Geräten herstellen, etwa von einem PC zu einem Webserver. SSH ermöglicht die gegenseitige Authentifizierung und eine verschlüsselte Datenübertragung, so dass sensible Daten wie Passwörter oder Benutzernamen nicht von Unberechtigten ausgespäht Weiterlesen…

Fail2Ban

Wer selber einen Linuxserver betreibt, der sollte unbedingt fail2ban kennen. Fail2ban ist eine Log-Parsing-Anwendung, die Systemprotokolle auf Symptome eines automatisierten Angriffs überwacht. Wenn ein Auffälligkeit unter Verwendung der definierten Parameter gefunden wird, fügt Fail2ban eine neue Regel zu iptables/nftables hinzu, um die IP-Adresse des Angreifers zu blockieren, entweder für eine Weiterlesen…

Überwachung II

Im letzten Beitrag ging es vor allem um die Handyüberwachung und was man daraus alles ableiten kann. In diesem Beitrag nehmen wir das Internet dazu, das uns noch ein Stück gläserner macht. Ich beginne mit einem Zitat von Edward Snowden: I don’t want to live in a world where everything Weiterlesen…

Überwachung I

Seit dem die österreichische Regierung überlegt, ihre Bürger mit Hilfe von Telekommunikationsunternehmen zu überwachen, wird dieses Thema wieder verstärkt in den Medien diskutiert. Ich hoffe, dass das Thema Überwachung noch mehr an Fahrt aufnimmt, denn so richtig diskutiert wurde das in diesem Land nie. Das zeigt sich schon daran, dass Weiterlesen…

Message of the day

Wenn man sich auf der Konsole unter Linux anmeldet, dann wird man mit ein paar Informationen begrüßt, der sogenannten Message of the day (motd).Im Verzeichnis /etc/update-motd/ liegt eine Sammlung an Shell-Skripten, die in der Reihenfolge der Nummerierung ausgeführt werden. Das heißt, man kann sich die Motd beliebig anpassen. Zusätzlich zu Weiterlesen…