FIRMA: Think-Modular

Veröffentlicht von Rene Schwarzinger am

Think-Modular ist ein junges Unternehmen aus Wien, das primär mit Open Source Tools (Linux, Moodle, Drupal, BigBlueButton u.a.m.) Kundenberatungen, Installationen, Hosting, Anpassungen und Support anbietet. Sie selbst bezeichnen sich als Partner für Digital Transformation.

https://think-modular.com/

Think-Modular betreibt die freie Videokonferenzsoftware BigBlueButton (kurz: BBB) auf eigenen Servern in Deutschland mit leistungsstarker Internet Anbindung [Anmerkung: an Österreichs Schulen betrug die durchschnittliche Bandbreite im Download 2019 (zumeist asynchron) 30 MBit/s].
Es werden keinerlei Daten ins Ausland bzw. an Dritte weitergegeben. Personenbezogene Daten werden nur minimal und nur für die Dauer der Sitzung gespeichert.

Für Moodle gibt es ein offizielles Plugin, das eine nahtlose Integration ermöglicht.
Bei einem Meeting werden die User nur vom Moodle zum Think-Modular Server weitergeleitet und nach Ende des Meetings wieder zur Kursseite in Moodle zurück.
Aufzeichnungen von Meetings bleiben am BBB-Server gespeichert und werden automatisch im Moodle-Kurs angezeigt.
Somit muss man sich in Moodle auch nicht um ausreichend Speicherplatz für die Videos kümmern.

BBB kann von Think-Modular aber auch in andere Systeme integriert werden, z.B. SSO mit LDAP/AD, openAuth, Office365, etc.

Ein Demo ohne Moodle – mit eigenem Frontend – findest du hier: https://meet-modular.com
Einfach rechts oben als neuer User registrieren und testen.

Für Firmen bietet Think-Modular auch eigene angepasste Frontends mit Firmen-Branding an.

Think Modular: Geschäftsführer

Christian Zange
Co-Founder und Managing Director von think modular mit dem Schwerpunkt Digitale Lernplatformen, Lernprozesse digital unterstützen und virtuelle Zusammenarbeit.

Gerald Henzinger
Co Founder von think modular mit Schwerpunkt eLearning und Technologie in der Weiterbildung.

Gerhard Schwed
Co-Founder und CTO
Schwerpunkte: e-Learning, Moodle, BigBluebutton, Hosting, Schnittstellen und Systemintegration
Davor von 2001-2019 an der Donau-Universität Krems im E-Learning Bereich tätig.

Working Fields
Services

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.