Google Formulare & DSGVO

Noch immer gibt es Institutionen bei denen die DSGVO nicht wirklich angekommen ist. So bietet die private PH-OÖ im Herbst einen Lehrgang für die Digitale Grundbildung. Auf dieser Seite findet sich unten ein Link zur unverbindlichen Voranmeldung. Interessanter weise führt dieser Link zu einem Google Formular, indem dann personenbezogene Daten Weiterlesen…

Datenschutz im Bildungsbereich II

epicenter.works legt nach: Millionengrab für proprietäre Software, statt ordentlicher Open Source Förderunghttps://epicenter.works/content/datenschutz-im-bildungsbereich-schuelerinnendaten-in-den-haenden-von-big-tech-teil-2Wir freuen uns, dass auch wir in diesem Beitrag verlinkt wurden. Der Verein OSOS Austria steht offen für weitere Mitglieder und Unterstützer – sei es nur durch einzelne Beiträge zu freier Open Source Software an den Schulen. Abschließend denke Weiterlesen…

Datenschutz im Bildungsbereich

Heute hat epicenter.works einen interessanten Artikel veröffentlicht und das Bildungsministerium scharf kritisiert. https://epicenter.works/content/datenschutz-im-bildungsbereich-schuelerinnendaten-in-den-haenden-von-big-tech-teil-1 Auch andere Medien hab den epicenter.works Beitrag aufgegriffen. Wir sind schon auf den für Donnerstag angekündigten Beitrag gespannt. Es wäre endlich an der Zeit, dass sich Schulen, Lehrerinnen und Lehrer sowie die Direktorinnen und Direktoren über den Weiterlesen…

Unterm Radar – Wege aus der digitalen Überwachung

Die empfehlenswerte ARTE-Doku „Unterm Radar – Wege aus der digitalen Überwachung“ (https://www.arte.tv/de/videos/100750-000-F/unterm-radar/) beschäftigt sich damit, wie schwierig es geworden ist sich möglichst „ungesehen“ durch das Netz zu bewegen. Ob Cyberkriminelle, Nachrichtendienste bzw. andere staatliche Institutionen und natürlich auch die großen Onlinegiganten (GAFAM), alle sind auf der Jagd nach personenbezogenen Daten. Weiterlesen…

Bewerbung EDUcloud Austria

Bewerbung zur Teilnahme an der EDUcloud Austria

Überblick Die EDUcloud Austria startet im Herbst 2022, um Schulen eine freie auf Open Source Technologie basierende Cloud-Lösung für den Unterricht zu bieten. Teilnehmende Schulen bekommen aufbauend auf eduvidual.at, der offiziellen Moodle-Lernplattform des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung für Schulen, durch die Nutzung der EDUCloud Austria eine Erweiterung ihrer Weiterlesen…

Datenschutz und Online Computerspiele

Wolfie Christl ist unter Datenschützern kein unbekannter. Er beschäftigt sich mit Themen wie Digitales Tracking, Überwachung, Datenschutz, Datenökonomie und hat dazu schon viele interessante Studien veröffentlicht und diverse Workshops oder Vorträge dazu gehalten. In einer aktuellen Studie mit dem TItel „DIGITAL PROFILING IN THE ONLINE GAMBLING INDUSTRY“ hat er sich Weiterlesen…

28.01 – Datenschutztag

Der Europäische Datenschutztag ist ein auf Initiative des Europarats ins Leben gerufener Aktionstag für den Datenschutz. Er wird seit 2007 jährlich am 28. Januar begangen. Dieses Datum wurde gewählt, weil am 28. Januar 1981 die Europäische Datenschutzkonvention unterzeichnet wurde. Außerhalb Europas wird der Datenschutztag als „Data Privacy Day“ bezeichnet und Weiterlesen…

Tracker in Android-Apps

Viele Apps enthalten Software-Bausteine von Drittanbietern, zum Beispiel von Tracking- oder Werbefirmen. Ob und welche Drittanbietersoftware in den Apps verwendet wird, ist auf den ersten Blick nicht sichtbar. Was ist ein Tracker? Ein Tracker ist eine Software, deren Aufgabe es ist, Informationen über die Nutzer der App zu sammeln, wie Weiterlesen…

Österreich Flagge

Nationaler Bildungsbericht + Empfehlungen der Hochschulkonferenz

NATIONALER BILDUNGSBERICHT 2021 ist der 5. Nationale Bildungsbericht (NBB) unter Koordination des BMBWF in Zusammenarbeit mit dem IQS und zahlreicher WissenschafterInnen erschienen. Der NBB 2021 gliedert sich in 3 Teile: Bildungscontrolling-Bericht Bildungsindikatoren Ausgewählte Entwicklungsfelder Details: https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/bef/nbb.html Open Source Open Source – Variationen und Unabhängigkeit schaffenIm Zuge der Pandemie brauchte es Weiterlesen…

OSOS im Fediverse

Social Media-Dienste sind Teil der heutigen Gesellschaft geworden. Leider greifen viele Menschen bei der Vernetzung mit Anderen zu den Netzwerken der „großen“ Anbieter. Dienste wie YouTube, Twitter, Facebook, Instagram, … sind aus Sicht des Datenschutzes allerdings bedenklich. Soshanna Zuboff legt dies beispielsweise eindrucksvoll in ihrem Buch „Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus“ Weiterlesen…