Ausstellung für „digitale Selbstverteidigung“

Das Stadtmuseum St. Pölten präsentiert ab 1. Dezember eine neue Ausstellung. Die interdisziplinäre Schau „DigiDic“ thematisiert die digitale Diktatur und untersucht, wie „digitale Selbstverteidigung“ aussehen kann. Unsere Welt bewegt sich in einer unglaublichen Geschwindigkeit auf eine absolute Monopolisierung der globalen digitalen Player zu. Ein Zustand den es in der Geschichte Weiterlesen…

E-Learning: Digitale Selbstverteidigung

Technik verändert unsere Gesellschaft. Die Menschheit befindet sich im Jahrhundert der Digitalisierung; Alles wird digital vermessen, gespeichert, analysiert und ausgearbeitet. Das birgt ungeahnte Möglichkeiten, aber auch Gefahren. Die epicenter.academy will mit ihrem Bildungsangebot keine Angst schüren, sondern immer mit Freude an Computern und dem Internet informieren, konkrete Gefahren aufzeigen und Weiterlesen…

Facebook, Instagram, WhatsApp

Mittlerweile gäbe es genügend Gründe dem Meta-Konzern und seinen Onlineplattformen Facebook, WhatsApp und Instagram den Rücken zu kehren. Nach wie vor gibt es aber Schulen, Unternehmen, Vereine etc., die meinen ohne den Tools von Meta geht es nicht. Wir möchten hier ein paar Gründe liefern, WhatsApp, Instagramm oder Facebook zu Weiterlesen…

EDUcloud Austria

EDUcloud Austria

Die EDUcloud Austria ist eine Cloud-Lösung für Österreichische Schulen basierend auf freier Open Source Software. Sie positioniert sich als Alternative zu US-Produkten im Bildungsbereich und stellt einen Gegenpol zur frühen Produktbindung auf ein später kostenplichtiges Angebot dar. Ziel: Digitale Souveränität Digitale Souveränität ist eine Kernaufgabe des Staates neben der Grundversorgung Weiterlesen…

Souveräner Arbeitsplatz

In der vergangenen Woche ist im Bundesministerium des Inneren und in Anwesenheit vom Bundes-CIO Staatssekretär Markus Richter der offizielle Startschuss für das Projekt „souveräner Verwaltungsarbeitsplatz“ gefallen: Univention entwickelt gemeinsam mit Dataport und einer Reihe weiterer Hersteller aus dem Open-Source-Ökosystem die Software für den Verwaltungsarbeitsplatz der Zukunft. Der Souveräne Arbeitsplatz stellt Weiterlesen…

Tracker in Android-Apps II

Im Jänner haben wir im Beitrag Tracker in Android-Apps darüber berichtet, dass auch vom Bildungsministerium zertifizierte Apps Tracker enthalten. Natürlich haben wir auch mit den Verantwortlichen Kontakt aufgenommen, um auf die Probleme und den fehlenden Datenschutz hinzuweisen. Nach ca. 3 Wochen haben wir die erste Antwort auf unser Begehren erhalten. Weiterlesen…

Browser Geschichten

Der Webbrowser ist mittlerweile eines der wichtigsten Tools, die man auf seinem Computer installiert hat. Viele von uns haben auch mehrere Browser installiert. Aber welcher Browser ist jetzt „der Beste“. Diese Frage lässt sich nicht einfach beantworten, weil das einerseits immer eine Frage des Geschmacks und der persönlichen Präferenzen ist, Weiterlesen…

Unterm Radar – Wege aus der digitalen Überwachung

Die empfehlenswerte ARTE-Doku „Unterm Radar – Wege aus der digitalen Überwachung“ (https://www.arte.tv/de/videos/100750-000-F/unterm-radar/) beschäftigt sich damit, wie schwierig es geworden ist sich möglichst „ungesehen“ durch das Netz zu bewegen. Ob Cyberkriminelle, Nachrichtendienste bzw. andere staatliche Institutionen und natürlich auch die großen Onlinegiganten (GAFAM), alle sind auf der Jagd nach personenbezogenen Daten. Weiterlesen…