Logo Phoenix

Projekt Phönix

Der Dienstleister für Behörden DataPort hat den webbasierten Open Source Arbeitsplatz für den öffentlichen Sektor fertig gestellt. Dieser bietet alle Grundfunktionen für die Arbeit am Computer als Open Source, darunter Mail, Kalender und Videokonferenz. Folgende Grafik zeigt anschaulich die 5 Bereiche, aus denen sich das Projekt Phönix zusammensetzt. All diese Weiterlesen…

Termino

termino.gv.at

Bei termino.gv.at handelt es sich um eine freie Open Source Alternative zu Doodle, welche in Österreich unter besonderer Berücksichtigung des Datenschutzes gehostet wird und unter Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Digitalisierung in Auftrag gegeben wurde. https://www.termino.gv.at/ Seit dem Wechsel auf Drupal im Jahr 2017 sind auch Features wie Einladungen oder der Weiterlesen…

Pi-Hole in Version 5

Der Werbeblocker in Version fünf unterstützt jetzt auch Gruppen. Damit läßt sich dann zum Beispiel zwischen Sus und LuL unterscheiden, oder eben auch zwischen Oberstufe und Unterstufe. Sehr praktisch ist auch, dass bei geblockten Einträgen jetzt die angewendete Regel sichtbar ist. https://pi-hole.net/2020/05/10/pi-hole-v5-0-is-here/ https://linux-bildung.at/2020/01/pi-hole-ein-werbe-und-trackingblocker-fuer-das-lokale-netz/

Überwachung II

Im letzten Beitrag ging es vor allem um die Handyüberwachung und was man daraus alles ableiten kann. In diesem Beitrag nehmen wir das Internet dazu, das uns noch ein Stück gläserner macht. Ich beginne mit einem Zitat von Edward Snowden: I don’t want to live in a world where everything Weiterlesen…

Überwachung I

Seit dem die österreichische Regierung überlegt, ihre Bürger mit Hilfe von Telekommunikationsunternehmen zu überwachen, wird dieses Thema wieder verstärkt in den Medien diskutiert. Ich hoffe, dass das Thema Überwachung noch mehr an Fahrt aufnimmt, denn so richtig diskutiert wurde das in diesem Land nie. Das zeigt sich schon daran, dass Weiterlesen…